Aufrufe
vor 1 Jahr

GM RAILING - Produktreport

  • Text
  • Flexibel
  • Sicher
  • Einfach
  • Ganzglasgelaender
  • Gelaender
  • Marte
  • Glasmarte
  • Einwirkung
  • Railing
  • Pendelschlag
  • Glasbaumodule
  • Glas
  • Statische
  • Elementmitte
  • Glasbaumodul
  • Streckenlast
  • Float
GM RAILING® - flexibel, sicher, genial einfach, Ganzglasgeländer

Montage in 2 Schritten

Montage in 2 Schritten Die Geländerbaureihe GM RAILING ® ermöglicht durch vorgefertigte Glasbaumodule in Verbindung mit einem Unterkonstruktionsprofil und einem durchgehenden Handlauf eine linienförmige Lagerung ohne senkrechte Steher. Die vorgefertigten Glasbaumodule werden in die am Bau zu montierenden Unterkonstruktionsprofile eingehängt und mit Zylinderschrauben bzw. speziellen Abstandstücken miteinander ver - schraubt. Diese Verschraubung lässt einen Toleranzausgleich der vertikalen Stellung auf Holmhöhe zu. Durch die Einspannung in die Tragschiene sind keine Glasbohrungen notwendig. Dies reduziert Planungs- und Montageaufwand, sowie Kosten. Durch die Systematisierung können in allen Bereichen Vorteile generiert werden. Einfaches Einhängen + Stufenlose Justierbarkeit = Gleichmäßige Glaslagerung ohne Spannungsspitzen 6 glasmarte . GM RAILING ®

Normkonforme Ausführung von Ganzglasgeländern Do‘s Don‘ts Zwangsfreier Einbau Zwängungsarme Lagerung DIN 18008-1 – 10.1.3 I ÖN B 3716-1 – 6.2 I SIGAB 5.0 Zwangsbeanspruchung durch Einbau Keile dürfen nicht verwendet werden (lokale Spannungen) DIN 1055-100 – 3.1.2.3 und 10.1 I DIN 18008-1 – 5.2 (TRLV 3.1.4 und 3.1.6) I TRAV 2.4 I EN 1990 – 3.4 und 4.1.7 I ÖN B 3716-1 – 6.2 Veränderung durch Gebrauch Nicht umkehrbarer Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit durch z. B. Schmutz (Kies …) Indirekte Einwirkungen aus Eis, Schnee und Nässe beeinflussen die Lagerungsbedingungen Umgebungseinflüsse mit Wirkung auf die Dauerhaftigkeit des Tragwerkes Unveränderbare Lagesicherheit Lagesicherheit durch destabilisierende Einwirkungen DIN 1055-100 – 9.2 Durch Nachrutschen von Keilen etc. Veränderungen in der Befestigung Gleichmäßige Krafteinteilung Verklebter Handlauf DIN 18008-4 – Anhang F Spannungsspitzen durch Nutzung Örtliche Befestigungen in großen Abständen verursachen eine nicht lineare Lagerung Kein Gummiprofil Gleichmäßige Lagerung Vermeiden von unplanmäßigen Spannungsspitzen in der Lagerung DIN 18008-1 – 10.1.1 und 10.1.3 Spannungsspitzen Zwängungen durch den Handlauf sind durch geeignete konstruktive Maßnahmen auszuschließen Außerplanmäßige Belastungen Vermeiden von Einflüssen aus der Unterkonstruktion auf das Glasgeländer, z. B. Verformungen DIN 18008-1 – 3.1.1 und 7.1.5 I (TRLV 1.2) I ÖN B 3716-1 – 1 Unterkonstruktion kann negative Einflüsse auf die Glasstatik haben 3 min Service Konstruktionen sind so auszuführen, dass ein Austausch oder eine Instandsetzung gut und angemessen möglich ist Reparatur Unsere Auslegung von Normen und technischen Richtlinien; kein Anspruch auf Vollständigkeit. glasmarte . GM RAILING ® 7

     

Flachglas

GM KÜCHENRÜCKWÄNDE Produktreport
ESG SECURMART - Produktreport
GM SATINATO - Factbox
GM SCRATCH RESISTANT GLASS - Produktflyer
UNIGLAS CLEAN - Produktflyer
ESG PRINTMART - Infofolder
Glas in der Küche - Produktflyer
Glas im Bad - Produktflyer

Isolierglas

UNIGLAS Isolierglas - Produktuebersicht
GM UNIGLAS TOP - Produktreport
GM UNIGLAS SUN - Produktreport
GM UNIGLAS PHON - Produktfolder
GM UNIGLAS SAFE - Produktfolder

Systeme

GM Schiebe- und Haltesysteme - Minifolder
GM KUB und SOB, Punkthaltesysteme - Produktreport
GM PICO, Punkthaltesystem - Produktflyer
GM BRACKET - Produktflyer
GM OVERHEAD, Punkthaltesystem - Produktreport
GM SOLAR - Produktreport
GM ROOFMARTIC - Produktreport
Schiebetürsysteme innen - Produktreport
Schiebesysteme für Balkon- und Loggiaverglasungen - Produktreport
Punkthaltesysteme aussen - Produktreport
GM PUNTO, Punkthaltesystem - Produktflyer
Schiebesysteme Fassaden - Produktreport
GM POINT Punkthaltesysteme - Detailzeichnungen
GM POINTBALL Punkthaltesysteme - Detailzeichnungen
GM PUNTO Punkthaltesysteme - Detailzeichnungen
GM OVERHEAD Punkthaltesysteme - Detailzeichnungen
GM TOPROLL, Schiebtürsysteme - Detailzeichnungen
GM Schiebtuersysteme Zubehör - Detailzeichnungen
GM TWINROLL - Detailzeichnungen
GM TOPROLL, Schiebesysteme für Balkonverglasung - Detailzeichnungen
GM LIGHTROLL, Schiebesysteme für Balkonverglasungen - Detailzeichnungen
GM LIGHTROLL, Schiebesysteme für Fassaden - Detailzeichnungen
GM TOPROLL, Schiebesysteme für Fassaden - Detailzeichnungen
GM Zargenprofile - Detailzeichnungen
GM BRACKET, Profilsysteme - Detailzeichnungen
GM SOLAR, Profilsysteme - Detailzeichnungen
GM LIGHTROLL 6/8 - Ausschreibungstext
GM LIGHTROLL 10/12 - Aussschreibungstext
GM TOPROLL 100 - Ausschreibungstext
GM TOPROLL 100 SHIELD - Ausschreibungstext
GM TOPROLL 100 - Softstop - Ausschreibungstext
GM TOPROLL 6/8 - Ausschreibungstext
GM TOPROLL 10/14 Innenschiebetüren - Ausschreibungstext
GM TOPROLL 10/14 - Ausschreibungstext
GM TOPROLL 15/24 - Ausschreibungstext
GM TOPROLL BALANCE - Ausschreibungstext
GM TOPROLL ONE - Ausschreibungstext
GM TOPROLL PARAPET - Ausschreibungstext
GM TOPROLL SHIELD - Ausschreibungstext
GM TOPROLL SMART - Ausschreibungstext
GM TWINROLL - Ausschreibungstext
GM PUNTO - Ausschreibungstext
GM POINTBALL - Ausschreibungstext
GM POINT - Ausschreibungstext
GM LIGHTROLL FASSADE 02 - Ausschreibungstext
GM TOPOLL 15/24 - Ausschreibungstext
GM LIGHTROLL 10/12 Fassade - Ausschreibungstext
GM LIGHTROLL FASSADE 01 - Ausschreibungstext
GM PICO 10/12 - Ausschreibungstext
GM SHIELD - Ausschreibungstext
GM PICO 6/8 - Ausschreibungstext
GM PICO LORD - Ausschreibungstext
GM SHIELDBALL - Ausschreibungstext
GM PICO KING - Ausschreibungstext
GM UNISHIELD - Ausschreibungstext
GM SOB - Ausschreibungstext
GM OVERHEAD - Ausschreibungstext
GM OVERHEAD mit Zulassung - Ausschreibungstext
GM KUB mit Zulassung - Ausschreibungstext
GM KUB - Ausschreibungstext
GM BRACKET S - Ausschreibungstext
GM BRACKET P - Ausschreibungstext
Wind- Wetter- und Schallschutz - Video
Komfortpaket GM LIGHTROLL
GM TOPROLL BALANCE - Montagefilm
GM TOPROLL SMART - Montagefilm
GM TOPROLL SMART - Produktfilm
GM BRACKET S - Montagefilm
Örtliche untere Führung mit Kunststoffeinlage
GM UNISHIELD 45/60 - Informationsblatt

Komplettlösungen

Zargentürsysteme - Produktreport
Glas in der Küche - Produktflyer
Glas im Bad - Produktreport
Rund ums Haus - Produktreport
Glas im Wohlfuehlbereich - Produktflyer
GM Vitrine - Produktreport
GM Glasmöbel & Vitrinen - Produktreport
GM MARTITION - Produktfolder
GM CABINMART - Produkfolder
UNIGLAS CLEAN - Produktflyer
Automatische Schiebetüren - Produktreport
GM PAVILLON 360 - Produktreport
GM BALUSTRADE - Produktreport
GM Zargenprofile - Detailzeichnungen
Diverse Beschläge für Möbel und Vitrinen - Informationsblatt
Haltestangen - Informationsblatt
Glasplattenträger - Informationsblatt
ESG und VSG Klemm- und Haltesysteme - Informationsblatt
Hängeschiebesysteme - Informationsblatt
GM COLUMN 1 und 2 - Informationsblatt
GM Zargentüren Varianten - Informationsblatt
Glasschiebetürsystem Schieber im Schuh - Informationsblatt
GM Zargenprofil - Montagefilm
GM ZARGENPROFIL 46/40 - Produktfilm
GM CABINMART - Planungshandbuch
MARTITION Light - Planungshandbuch
MARTITION Plus - Planungshandbuch

Glasgeländer

GM WINDOORAIL - Produktreport
GM RAILING - Produktreport
GM RAILING - Factsheet
GM RAILING - Do's and Don'ts
GM RAILING - Montage
GM RAILING - Von A bis Z
GM RAILING SOLO Y - Planungshandbuch
GM RAILING SOLO C - Planungshandbuch
GM WINDOORAIL - Planungshandbuch

GLAS MARTE



GLAS MARTE ist ein mittelständisches Unternehmen mit Stammsitz in Bregenz (Vorarlberg) und einem weiteren Standort in Itter (Tirol). 1930 gegründet, beschäftigt Glas Marte als Familienbetrieb heute etwa 340 Mitarbeiter und hat sich unter den größten Glasbe- und -verarbeitungsunternehmen Österreichs etabliert.

Unsere Kernmärkte sind Österreich, die Schweiz und Deutschland.
Durch innovative Neuentwicklungen exportieren wir in internationale Märkte.
 

GLAS MARTE GMBH


Brachsenweg 39 • A 6900 Bregenz • T +43 5574 6722-0
F +43 5574 6722-55 • office@glasmarte.at
ZUGANGSDATEN ANFORDERN
Geben Sie hier Ihre Daten für Ihren persönlichen Zugang ein und klicken Sie anschließend auf "Registrierung absenden". Nach der Prüfung Ihrer Daten erhalten Sie Ihre Zugangsdaten per E-Mail.
Ich möchte in Zukunft aktuelle Informationen per E-Mail erhalten.
VIELEN DANK FÜR IHRE ANMELDUNG.
Wir haben Ihre Daten erfolgreich erhalten und an den zuständigen Bearbeiter versendet. Sie erhalten eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten, sobald Ihr Account freigeschaltet ist.