Aufrufe
vor 1 Jahr

GM UNIGLAS SUN - Produktreport

  • Text
  • Marte
  • Glasmarte
  • Uniglas
  • Neutral
  • Sonnenschutzglas
  • Reflexion
  • Sonnenschutzisolierglas
  • Aussen
  • Glas
  • Gesamtenergiedurchlassgrad
  • Silber
  • Grau
UNIGLAS SUN - Sonnenschutzisolierglas Sonnenschutz und Wärmedämmung

UNIGLAS

UNIGLAS ® SUN SONNENSCHUTZISOLIERGLAS Warum Sonnenschutzglas? Modernes Sonnenschutzglas reduziert die Erwärmung von Innenräumen ohne Verlust der Wärmedämmeigenschaften des Isolierglases. Da die Kühlkosten im Sommer oftmals das Mehrfache der Heizkosten im Winter betragen, hilft hier UNIGLAS ® SUN Sonnenschutzglas den Energiehaushalt positiv zu beeinflussen! Mögliche Einsatzbereiche von UNIGLAS ® SUN Sonnenschutzglas sind: Grossflächige Fassaden/Büroräume Um eine zu starke Erwärmung im Innenraum zu vermeiden, sind Gläser mit besonders niedrigem Energieeintrag (g-Wert) empfehlenswert. Bei bestimmten Himmelsrichtungen sind auch Gläser mit niedriger Lichttransmission einsetzbar. (Lichtdurchgang bei 2-fach Wärmedämmisolierglas beträgt ca. 80 %; bei 3-fach Isolierglas ca. 70 %). Neben neutralen Sonnenschutzgläsern sind auch stark reflektierende Schichten sowie absorbierende (farbgebende) Gläser lieferbar. Empfehlung*: Lichttransmission: ca. 40-50 %; g-Wert ca. 20-30 % Wintergarten (Dach/Wand) Aufgrund der im Regelfall hohen Glasanteile sollten hier sehr leistungsstarke Sonnenschutzgläser zum Einsatz kommen. Ziel ist es, möglichst viel Licht in den Raum zu bringen (hohe Lichttransmission), die Beschattungszeiten möglichst gering zu halten (freie Aussicht) und möglichst gut vor Überhitzung zu schützen (niedriger g-Wert). Das Verhältnis von Lichttransmission zu g-Wert (Energiedurchlass) sollte möglichst gross sein. Dachgläser sollten mit maximaler Sonnenschutzwirkung ausgestattet werden, da hier grössere Überhitzungsgefahr besteht. Empfehlung*: Dach: Lichttransmission: ca. 40-50 %; g-Wert ca. 20-25 % Wand: Lichttransmission: ca. 40-60 %; g-Wert ca. 25-40 % 2

UNIGLAS ® SUN SONNENSCHUTZISOLIERGLAS Neubau Einfamilienhaus/Wohnung Im modernen Wohnbau werden immer mehr raumhohe Verglasungen auch südseitig ausgeführt. Durch die Verwendung von Sonnenschutzglas kommt es zu geringeren Einsatzzeiten der Beschattung, dadurch kann der freie Blick nach draussen wesentlich länger genossen werden. Bitte beachten Sie, dass veränderte g-Werte den Energieeintrag deutlich reduzieren können (Energieausweis). Gestalterischer Hinweis: Bei halbiertem g-Wert kann die doppelte Verglasungsfläche bei gleichbleibendem Energieeintrag ausgeführt werden. Empfehlung*: Lichttransmission: ca. 50-70 %; g-Wert ca. 25-50 % Sanierung Altbau Bei historischen Gebäuden (Denkmalschutz/Heimatschutz) ist der Einsatz von Sonnenschutzisolierglas oftmals die einzige Möglichkeit zur Reduzierung des Energieeintrags, da aussenliegende Beschattungen oft nicht erwünscht sind. Bei generell kleineren Glasflächen empfehlen wir ein Sonnenschutzglas mit hohem Lichteinfall (hohe Lichttransmission). Da in diesem Anwendungsgebiet oft sensible architektonische Erfordernisse bestehen, sollten Gläser mit besonders hoher Farbneutralität zum Einsatz kommen. Empfehlung*: Lichttransmission: ca. 60-70 %; g-Wert ca. 40-50 % Schaufenster Die gute Durchsicht von aussen kann durch Sonnenschutzgläser mit geringer Aussenreflexion verbessert werden. Zugleich lässt sich die Überhitzung deutlich reduzieren. Durch den Einsatz von LAMIMART ® Verbundsicherheitsglas (VSG) verringert sich die UV-Einstrahlung um nahezu 100 %. Gleichzeitig bietet das Glas einen verbesserten Einbruchschutz. Empfehlung*: Sonnenschutzglas mit geringer Reflexion (ρν

     

Flachglas

GM KÜCHERÜCKWÄNDE Produktreport
ESG SECURMART - Produktreport
GM SATINATO - Factbox
GM SCRATCH RESISTANT GLASS - Produktflyer
UNIGLAS CLEAN - Produktflyer
ESG PRINTMART - Infofolder
Glas in der Küche - Produktflyer
Glas im Bad - Produktflyer

Isolierglas

UNIGLAS Isolierglas - Produktuebersicht
GM UNIGLAS TOP - Produktreport
GM UNIGLAS SUN - Produktreport
GM UNIGLAS PHON - Produktfolder
GM UNIGLAS SAFE - Produktfolder

Systeme

GM Schiebe- und Haltesysteme - Minifolder
GM KUB und SOB, Punkthaltesysteme - Produktreport
GM PICO, Punkthaltesystem - Produktflyer
GM BRACKET - Produktflyer
GM OVERHEAD, Punkthaltesystem - Produktreport
GM SOLAR - Produktreport
GM ROOFMARTIC - Produktreport
Schiebetürsysteme innen - Produktreport
Schiebesysteme für Balkon- und Loggiaverglasungen - Produktreport
Punkthaltesysteme aussen - Produktreport
GM PUNTO, Punkthaltesystem - Produktflyer
Schiebesysteme Fassaden - Produktreport
GM POINT Punkthaltesysteme - Detailzeichnungen
GM POINTBALL Punkthaltesysteme - Detailzeichnungen
GM PUNTO Punkthaltesysteme - Detailzeichnungen
GM OVERHEAD Punkthaltesysteme - Detailzeichnungen
GM TOPROLL, Schiebtürsysteme - Detailzeichnungen
GM Schiebtuersysteme Zubehör - Detailzeichnungen
GM TWINROLL - Detailzeichnungen
GM TOPROLL, Schiebesysteme für Balkonverglasung - Detailzeichnungen
GM TOPROLL, Schiebesysteme für Balkonverglasungen - Detailzeichnungen
GM LIGHTROLL, Schiebesysteme für Fassaden - Detailzeichnungen
GM TOPROLL, Schiebesysteme für Fassaden - Detailzeichnungen
GM Zargenprofile - Detailzeichnungen
GM BRACKET, Profilsysteme - Detailzeichnungen
GM SOLAR, Profilsysteme - Detailzeichnungen
GM LIGHTROLL 6/8 - Ausschreibungstext
GM LIGHTROLL 10/12 - Aussschreibungstext
GM TOPROLL 100 - Ausschreibungstext
GM TOPROLL 100 SHIELD - Ausschreibungstext
GM TOPROLL 100 - Softstop - Ausschreibungstext
GM TOPROLL 6/8 - Ausschreibungstext
GM TOPROLL 10/14 Innenschiebetüren - Ausschreibungstext
GM TOPROLL 10/14 - Ausschreibungstext
GM TOPROLL 15/24 - Ausschreibungstext
GM TOPROLL BALANCE - Ausschreibungstext
GM TOPROLL ONE - Ausschreibungstext
GM TOPROLL PARAPET - Ausschreibungstext
GM TOPROLL SHIELD - Ausschreibungstext
GM TOPROLL SMART - Ausschreibungstext
GM TWINROLL - Ausschreibungstext
GM PUNTO - Ausschreibungstext
GM POINTBALL - Ausschreibungstext
GM POINT - Ausschreibungstext
GM LIGHTROLL FASSADE 02 - Ausschreibungstext
GM TOPOLL 15/24 - Ausschreibungstext
GM LIGHTROLL 10/12 Fassade - Ausschreibungstext
GM LIGHTROLL FASSADE 01 - Ausschreibungstext
GM PICO 10/12 - Ausschreibungstext
GM SHIELD - Ausschreibungstext
GM PICO 6/8 - Ausschreibungstext
GM PICO LORD - Ausschreibungstext
GM SHIELDBALL - Ausschreibungstext
GM PICO KING - Ausschreibungstext
GM UNISHIELD - Ausschreibungstext
GM SOB - Ausschreibungstext
GM OVERHEAD - Ausschreibungstext
GM OVERHEAD mit Zulassung - Ausschreibungstext
GM KUB mit Zulassung - Ausschreibungstext
GM KUB - Ausschreibungstext
GM BRACKET S - Ausschreibungstext
GM BRACKET P - Ausschreibungstext
Wind- Wetter- und Schallschutz - Video
Komfortpaket GM LIGHTROLL
GM TOPROLL BALANCE - Montagefilm
GM TOPROLL SMART - Montagefilm
GM TOPROLL SMART - Produktfilm
GM BRACKET S - Montagefilm
Örtliche untere Führung mit Kunststoffeinlage
GM UNISHIELD 45/60 - Informationsblatt

Komplettlösungen

Zargentürsysteme - Produktreport
Glas in der Küche - Produktflyer
Glas im Bad - Produktreport
Rund ums Haus - Produktreport
Glas im Wohlfuehlbereich - Produktflyer
GM Vitrine - Produktreport
GM Glasmöbel & Vitrinen - Produktreport
GM MARTITION - Produktfolder
GM CABINMART - Produkfolder
UNIGLAS CLEAN - Produktflyer
Automatische Schiebetüren - Produktreport
GM PAVILLON 360 - Produktreport
GM BALUSTRADE - Produktreport
GM Zargenprofile - Detailzeichnungen
GM CABINMART - Planungshandbuch
MARTITION Light - Planungshandbuch
MARTITION Plus - Planungshandbuch
GM ZARGENBÄNDER - Bestellfax
GM ZARGENPROFIL 23/40 - Bestellfax
GM ZARGENPROFIL 46/40 - Bestellfax
Ganzglastür in bauseitiger Holzzarge - Bestellblatt
Alurahmentüren mit glasfüllungbreitem Profil - Bestellblatt
Ganzglastür mit GM Zargenprofil - Bestellblatt
Ganzglastür mit GM ZARGENPROFIL 120 - Bestellblatt
Cristallo Glas und Spiegeltürscharnier - Bestellblatt
GM Glas- und Verbundspiegeltürscharnier - Bestellblatt
Clip Glastürscharnier - Bestellblatt
Gehrungsgriffe - Bestellblatt
Alurahmentüren mit Glasfüllung, schmales Profil - Bestellblatt
Schiebetürgriffe - Bestellblatt
Diverse Beschläge für Möbel und Vitrinen - Informationsblatt
Haltestangen - Informationsblatt
Glasplattenträger - Informationsblatt
ESG und VSG Klemm- und Haltesysteme - Informationsblatt
Hängeschiebesysteme - Informationsblatt
GM COLUMN 1 und 2 - Informationsblatt
GM Zargentüren Varianten - Informationsblatt
Glasschiebetürsystem Schieber im Schuh - Informationsblatt
GM Zargenprofil - Montagefilm
GM ZARGENPROFIL 46/40 - Produktfilm

Glasgeländer

GM WINDOORAIL - Produktreport
GM RAILING - Produktreport
GM RAILING - Factsheet
GM RAILING - Do's and Don'ts
GM RAILING - Montage
GM RAILING - Von A bis Z
GM RAILING SOLO Y - Planungshandbuch
GM RAILING SOLO C - Planungshandbuch
GM WINDOORAIL - Planungshandbuch

GLAS MARTE


Sicherheits+Isolierglaswerke • Systeme • Werkstätten • Glasbau

Glas Marte ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Bregenz, Österreich.
1930 gegründet, beschäftigt Glas Marte als Familienbetrieb heute 300 Mitarbeiter und hat sich unter den größten Glasbe- und -verarbeitungsunternehmen Österreichs etabliert.

Unsere Kernmärkte sind Vorarlberg - Österreich, die Schweiz und Deutschland.
Durch innovative Neuentwicklungen exportieren wir in internationale Märkte.
 

GLAS MARTE GMBH


Brachsenweg 39 • A 6900 Bregenz • T +43 5574 6722-0
F +43 5574 6722-55 • office@glasmarte.at
ZUGANGSDATEN ANFORDERN
Geben Sie hier Ihre Daten für Ihren persönlichen Zugang ein und klicken Sie anschließend auf "Registrierung absenden". Nach der Prüfung Ihrer Daten erhalten Sie Ihre Zugangsdaten per E-Mail.
Ich möchte in Zukunft aktuelle Informationen per E-Mail erhalten.
VIELEN DANK FÜR IHRE ANMELDUNG.
Wir haben Ihre Daten erfolgreich erhalten und an den zuständigen Bearbeiter versendet. Sie erhalten eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten, sobald Ihr Account freigeschaltet ist.